Bewerten

Zinsen-Baufinanzierung

Die Zinsen für Baufinanzierungen waren in den vergangenen 30 Jahren nicht auf so niedrigem Niveau wie heute. Die SWAP-Sätze, ein wichtiger Indikator für den Euro-Finanzmarkt und richtungsweisend für die Entwicklung der Bauzinsen, liegen auf historisch niedrigem Niveau. Sonderkündigungsrecht ausnutzen Viele Bauherren und Immobilienverkäufer haben in den letzten Jahren Darlehen mit langer Zinsbindung abgeschlossen, um sich die damals günstigen Zinsen von meist unter 5 % möglichst langfristig zu sichern. Die Konditionen für langfristige Darlehensverträge sind jedoch in den letzten Jahren noch weiter gesunken. Heute ist es sinnvoll bei Verträgen mit 15-jähriger oder längerer Zinsbindung von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen, das jedem Darlehensnehmer in Deutschland die Möglichkeit einräumt, sein Darlehen nach zehn Jahren Vertragslaufzeit mit einer Frist von sechs Monaten zu kündigen. Dabei entstehen, anders als bei einer vorzeitigen Kündigung innerhalb der ersten zehn Jahre, keine zusätzlichen Kosten. Auch bei langen Zinsbindungen jetzt günstige Anschlussfinanzierungen sichern Für Verbraucher, die von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und sich die aktuell niedrigen Zinsen bereits heute sichern wollen, sind sogenannte Forward-Darlehen interessant. Damit können Sie die Zinsen für das umzuschuldende Darlehen bereits jetzt für bis zu 36-66 Monate (je nach Bank) im Voraus festlegen. Das bedeutet, dass bereits nach fünf bis acht Jahren Vertragslaufzeit eine Umschuldung zum Zeitpunkt zehn Jahre plus Kündigungsfrist möglich und sinnvoll ist, um die monatliche Belastung oder die gesamte Darlehenslaufzeit zu reduzieren. Die Zinsaufschläge sind nicht hoch, so dass es sich auf jeden Fall lohnt entsprechende Angebote einzuholen. Vergleichen Sie das Angebot Ihrer bisherigen Bank unbedingt mit den Angeboten unserer Partner, um bei der Anschlussfinanzierung nicht unnötig viel für die nächste Festzinsperiode zu bezahlen. Als unabhängiger Finanzierungsberater können wir für Sie aus einem Angebot von über 400 Banken, Sparkassen und Versicherungen auswählen. Denn wir sind keine Bank und damit nicht auf wenige hauseigene Produkte beschränkt.