Bewerten

Vermögensberatung

Individuelle Vermögensberatung

Ihre Vorteile

  • Kostenfreie Erstberatung
  • Flexible Kostenmodelle: Ob umsatzbezogen oder als
  • Betreuungskosten nach Volumen oder Zeit – alles ist möglich
  • Kostenloses Reporting
  • Zahlreiche Depotbanken
  • Klassische Vermögensverwaltung​

Ihr Ansprechpartner

Marc Goslar

Leiter Vermögensberatung

E-Maill: marc.goslar@mgk-fs.de
Tel: +49 5031 3040011

Investmentsteuerreform Kompakt

Sie benötigen wichtige Fakten zur Steuerreform 2018 auf einen Blick?
Lesen Sie hier was sich ab 2018 ändert.

Unsere Leistungen

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen Sie, unsere Kunden und Anleger und Ihre jeweiligen Bedürfnisse. Unser Ziel ist die bestmögliche Anlage Ihres Kapitals entsprechend Ihrer individuellen Situation. Die Basis unserer Beratung bildet daher die Analyse Ihrer Risikoneigung sowie eine umfassende Aufklärung über Chancen und Risiken im Markt der Anlageprodukte und Geldanlage. Die ständige Analyse der Märkte und die Suche nach Lösungen, die im gegenwärtigen Umfeld optimal für Sie geeignet sind, zählen zu unseren wesentlichen Aufgaben.

Vermögensverwaltung​

Bei der Vermögensverwaltung investiert der Vermögensverwalter in geeignete Wertpapiere, die nach seiner Einschätzung das beste Ertragspotenzial bei eingegangenem Risiko bieten. Das Anlageziel ist es, für Sie langfristig positive Renditen für Ihre Geldanlage zu erwirtschaften, auf Grundlage Ihrer persönlichen Ziele und Wünsche und Risikobereitschaft. Nach dem Festlegen Ihrer persönlichen Anlagestrategie lassen Sie uns sozusagen für sich arbeiten, ohne bei jeder Transaktion selbst mitwirken zu müssen. Sie behalten natürlich trotzdem während der gesamten Zeit vollen Einblick in die Anlage, ganz so, wie Sie es gewohnt sind.

Depotbanken

Alle Geldanlagen unserer Kunden werden auf den Konten und in den Depots namhafter Banken und Fondsgesellschaften verwahrt, unter anderem bei der DAB Bank, der Comdirect Bank, der Consorsbank, der Fondsdepot Bank und der Augsburger Aktienbank. Inhaber und zu jeder Zeit verfügungsberechtigte Person der Konten und Depot sind Sie als Kunde. Alle Banken sind Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Auch für den extrem unwahrscheinlichen Fall der Insolvenz ihrer Depotbank oder Fondsgesellschaft sind Sie geschützt. Ihr Wertpapierdepot stellt ein sogenanntes Sondervermögen dar, auf das nur Sie Zugriff haben.